Willkommen im TSC Schwarz-Gold im ASC von 1846 Göttingen e.V.

Turniersieg zum Geburtstag

2018 01 C Fo NienburgDie Standard-C-Formation des Tanzsportteams Göttingen hat zum Saisonauftakt der Regionalliga Nord in Nienburg für eine Überraschung gesorgt. Mit den Noten 1, 1, 2, 3, 1 belegte das Team um Trainer Christopher Linne den ersten Platz vor Grün-Gold-Club Bremen und dem B-Team von Saltatio Hamburg.

„Wir sind sehr stolz auf dieses tolle Ergebnis, mit dem wir gar nicht gerechnet hatten“, freuten sich unisono die Teamsprecher – Mannschaftssprecher sind in der laufenden Saison Robert Bischoff und Caroline Hampe. Und auch Trainer Christopher Linne war sehr angetan: „Die Mannschaft hat sich seit der Präsentation noch einmal deutlich gesteigert und sowohl in der Vorrunde als auch im Finale des Turniers eine sehr gute Leistung gezeigt“, sagte er.

„Schon der Einzug in das große Finale war eine Überraschung. Die Finalwertung konnten wir zuerst nicht glauben“, berichtete der Trainer. Entsprechend fiel das Fazit aus: „Für uns war ein sehr erfolgreiches Turnier und ein schönes Geschenk für die drei Geburtstagskinder der Mannschaft.“ Die Regionalligarunde wird am 11. Februar in Göttingen fortgesetzt.

Drucken E-Mail

Drei Turniere, 3 x Finale

2017 12 09 biebergemuendAn drei Turnieren hat das TSC-Paar Heinrich Kreilein / Marion Kreilein im Dezember teilgenommen. Und dreimal waren sie im Finale: Am 9. Dezember ertanzten sie sich beim Turnier in Biebergemünd den 2. Platz, am 16. Dezember in Elz-Limburg den 4. Platz und einen Tag später am 17. Dezember in Lorsch den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Drucken E-Mail

Frohe Weihnachten

Der TSC wünscht allen Mitgliedern, Einzelpaaren, Formationstänzern und Freunden des Vereins frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Drucken E-Mail

Weihnachtsfeier des TSC

logo tscAm Samstag, den 16. Dezember, trafen sich Mitglieder des TSC Schwarz-Gold zur Weihnachtsfeier. Damit wurde die wiederbelebte Tradition aus dem Vorjahr weitergeführt. Erneut traf man sich in geselliger Runde zum Glühwein und zur Suppe.

Es gab Zeit und Gelegenheiten, über die aktuellen Ereignisse aus dem Verein zu berichten: so konnte der Vorsitzende Jens Wortmann vermelden, dass die A-Formation des Tanzsportteams vom DTV zu den Europameisterschaften in Sotschi nominiert worden ist. Die EM findet Ende Februar statt.

Außerdem gab es reichlich Gesprächsstoff untereinander: zur Trainingssituation, zu bevorstehenden Turnieren - und auch zu privaten Themen. Alle Beteiligten äußerten sich sehr positiv über den Abend. Es besteht großes Interesse daran, ein solches informelles Treffen auch im Sommer zu etablieren.

Drucken E-Mail

A-Formation tanzt bei der Europameisterschaft

a formation dmDer Deutsche Tanzsportverband (DTV) hat die A-Formation des Göttinger Tanzsportteams zur Europameisterschaft der Standardformationen nach Sotschi (Russland) nominiert. Das Team hatte sich bei den Deutschen Meisterschaften der Formationen 2017 durch den zweiten Platz qualifiziert. Allerdings hatte der DTV mit der Nominierung gezögert, weil die Meisterschaften am 24. Februar 2018 stattfinden. Das ist genau parallel zum Bundesligaturnier der Standardformationen in Nürnberg.

Nun werden der Deutsche Meister (1. TC Ludwigsburg) und der Deutsche Vizemeister (TSC Schwarz-Gold Göttingen) die deutschen Farben in Sotschi vertreten. In Nürnberg werden diese beiden Mannschaften nicht antreten können. Göttingen ist mit seinem B-Team allerdings dennoch vertreten.

Drucken E-Mail