Willkommen im TSC Schwarz-Gold im ASC von 1846 Göttingen e.V.

Neues Angebot: Kindertanzen

logo tscAb dem 24. April 2018 bietet der TSC Schwarz-Gold Göttingen eine Tanzsportgruppe Standard und Latein für Kinder und Jugendliche an.

Der Termin ist Dienstags in der Halle der ehem. Lutherschule (heute MPG II), Albanikirchhof 7 (Zugang über die Lange-Geismar-Straße). Angesprochen werden Kinder Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren. Trainerin ist Isabell Tinnis, Norddeutsche Meisterin, Tänzerin in der höchsten deutschen Startklasse (S-Klasse) in Standard und Latein und Finalistin in zahlreichen internationalen Turnieren.

Weitere Informationen und Anmeldungen bitte direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Drucken E-Mail

Aufstieg in die S-Klasse

kreilein sklasseNach insgesamt 5 Jahren Turniertanzen wurde das Paar Heinrich Kreilein / Marion Kreilein belohnt: mit den beiden Platzierungen am 4. Februar in Herford und am 17. Februar in Vellmar sind die beiden in die S-Klasse aufgestiegen. In beiden Turnieren belegte das Paar den ersten Platz von 15 bzw. 16 Paaren. Herzlichen Glückwunsch!

Damit sind Kreileins eines der drei Paare des TSC Schwarz-Gold Göttingen in der S-Klasse. 

Drucken E-Mail

Turniersieg zum Geburtstag

2018 01 C Fo NienburgDie Standard-C-Formation des Tanzsportteams Göttingen hat zum Saisonauftakt der Regionalliga Nord in Nienburg für eine Überraschung gesorgt. Mit den Noten 1, 1, 2, 3, 1 belegte das Team um Trainer Christopher Linne den ersten Platz vor Grün-Gold-Club Bremen und dem B-Team von Saltatio Hamburg.

„Wir sind sehr stolz auf dieses tolle Ergebnis, mit dem wir gar nicht gerechnet hatten“, freuten sich unisono die Teamsprecher – Mannschaftssprecher sind in der laufenden Saison Robert Bischoff und Caroline Hampe. Und auch Trainer Christopher Linne war sehr angetan: „Die Mannschaft hat sich seit der Präsentation noch einmal deutlich gesteigert und sowohl in der Vorrunde als auch im Finale des Turniers eine sehr gute Leistung gezeigt“, sagte er.

„Schon der Einzug in das große Finale war eine Überraschung. Die Finalwertung konnten wir zuerst nicht glauben“, berichtete der Trainer. Entsprechend fiel das Fazit aus: „Für uns war ein sehr erfolgreiches Turnier und ein schönes Geschenk für die drei Geburtstagskinder der Mannschaft.“ Die Regionalligarunde wird am 11. Februar in Göttingen fortgesetzt.

Drucken E-Mail

Kreilein/Kreilein tanzen von Erfolg zu Erfolg

2018 01 kreilein2Das Paar Heinrich Kreilein / Marion Kreilein tanzt sich in der Klasse Senioren III A von Erfolg zu Erfolg. Im neuen Jahr gab es für das TSC-Standardpaar einen 5. Platz in Dortmund (am 6. Januar), einen 2. Platz in Hamburg (am 13. Januar) und einen 2. Platz in Norderstedt (am 14. Januar.) Am 28. Januar folgte noch ein guter 6. Platz in Heidelberg.

Drucken E-Mail

Drei Turniere, 3 x Finale

2017 12 09 biebergemuendAn drei Turnieren hat das TSC-Paar Heinrich Kreilein / Marion Kreilein im Dezember teilgenommen. Und dreimal waren sie im Finale: Am 9. Dezember ertanzten sie sich beim Turnier in Biebergemünd den 2. Platz, am 16. Dezember in Elz-Limburg den 4. Platz und einen Tag später am 17. Dezember in Lorsch den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Drucken E-Mail